DKB Heilberufeseminare 2015: „Arbeitsrecht – Steuern – Investitionen“

Unternehmerisches Denken und Handeln braucht Fachwissen. Bringen Sie sich auf den neuesten Stand und stellen Sie den Spezialisten Ihre Fragen. Seien Sie am 18. März Gast der DKB Heilberufeseminare 2015 und überzeugen Sie sich vom qualitativ hochwertigen Seminar.

Die Deutsche Kreditbank AG (DKB) gibt Ihnen einen Überblick wichtiger Themen wie aktuelle Rechtsprechung zum Arbeitsrecht, neueste steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten und Chancen von Finanzierungen in der aktuellen Niedrigzinsphase.

Die Inhalte im Überblick:

Arbeitsrecht

  • Sachgrundlose Befristung eines Arbeitsvertrages
  • Möglichkeit der altersabhängigen Staffelung von Urlaubsansprüchen
  • Ordentliche Kündigung nach dem Bestimmtheitsgrundsatz
  • Zukunftsvisionen vom Patient, der zum Kunden wird
  • Anordnung, Billigung und Duldung von Überstunden
  • Anspruch des Arbeitnehmers auf ein Arbeitszeugnis
  • Einseitige Elternzeitverlängerung
  • Zahlung von Weihnachtsgeld und der Freiwilligkeit u.v.m.

Mindestlohn

  • Berechnung Mindestlohn und Umgang mit leistungsabhängigen Vergütungen

Löhne/Gehälter

  • Steuerrechtliche Optimierung von Löhnen und Gehältern

Reisekostenrecht

  • Vor- bzw. Nachteile des neuen Reisekostenrechts im Zusammenhang mit Gewährung von Fortbildungen
  • Pflichtfelder auf der Lohnsteuerbescheinigung ordnungsgemäß ausfüllen

Investitionen

  • Richtig investieren in der Niedrigzinsphase
  • Forwarddarlehen – Niedrige Zinsen von heute langfristig sichern

 

Agenda der Seminarthemen und Referenten einsehen

 

Veranstaltungdetails:

  • Veranstaltungstermin: 18.03.2015, 16:00 Uhr – ca. 19.00 Uhr
  • Veranstaltungsort: Deutsche Kreditbank AG, Niederlassung Magdeburg, Fürstenwallstr. 17, 39104 Magdeburg.

Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei. Wegen der begrenzten Teilnehmeranzahl bitten wir Sie um Ihre rechtzeitige Anmeldung. Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme bis spätestens 10.03.2015 an folgende Adresse:
magdeburg.gp@dkb.de oder auf dem beiliegenden Antwortschreiben.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

09. Februar 2015 | SKG Intern | Keine Schlagwörter vergeben