Steuernews

30. March 2017 | Steuernews

Digitale Lohnbuchhaltung – Mit der SKG Zeit und Geld sparen!

Die Zukunft der Steuerberatung ist digital. Davon profitieren Sie als Unternehmer genauso wie Ihre Mitarbeiter. Die SKG hilft Ihnen gemeinsam mit der Firma DATEV bei der Digitalisierung der Arbeitsprozesse. Die Experten für IT-Dienstleistungen haben jetzt einen Leitfaden für die Einrichtung eines digitalen Lohnbüros veröffentlicht. In dem Dokument erfahren Sie, welche Vorteile die digitale Lohnbuchhaltung für Sie hat und welche Voraussetzungen Ihr Unternehmen mitbringen sollte.

Mehr erfahren

09. March 2017 | Steuernews

Steuer-Tipps von der SKG: Darauf müssen Unternehmer beim Immobilien-Kauf achten!

Selten hat sich der Erwerb einer Immobilie so gelohnt wie aktuell. Das Zinsniveau macht es möglich: In den vergangenen 40 Jahren waren die Zinsen für Baufinanzierungen nicht so niedrig wie 2015 und 2016. Auch Anfang 2017 sind die Bedingungen für den Kauf einer Immobilie noch gut. Wer überlegt, sich ein Haus oder eine Wohnung für betriebliche Zwecke zu kaufen, sollte die günstige Zinslage nutzen. Doch Vorsicht: Bei der betrieblichen Nutzung einer Immobilie gibt es steuerrechtlich einiges zu beachten.

Mehr erfahren

09. February 2017 | Steuernews

Künstlersozialabgabe: Die SKG hat Antworten auf die wichtigsten Fragen

Kreative Köpfe sind für ein Unternehmen wertvolle Mitarbeiter. Doch besonders bei stark projektbezogenen Tätigkeiten ist es manchmal sinnvoller, sich Publizisten, Grafiker oder Fotografen für einen gewissen Zeitraum einzukaufen. Wer als Unternehmer jedoch regelmäßig auf die Dienste von selbständigen Künstlern setzt, muss die sogenannte Künstlersozialabgabe zahlen. Was es damit auf sich hat, erklärt Ihnen die SKG in den wichtigsten Fragen und Antworten.

Mehr erfahren

20. January 2017 | Steuernews

Digitalisierung 4.0 – Die SKG hilft Ihnen bei den Fördermöglichkeiten

Wer heute als Unternehmen Erfolg haben möchte, kommt an der Vereinfachung und Erleichterung von Arbeitsprozessen nicht mehr vorbei. Die Zukunft heißt Digitalisierung 4.0. Dahinter verbirgt sich die Vernetzung von Produktionsabläufen mit modernster Informations- und Kommunikationstechnik. Der Staat unterstützt Unternehmer bei Digitalisierungsvorhaben. Als zertifizierte Unternehmensberaterin des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) kann Steffi Köchy-Gellfart Ihnen den Zugang zu Fördermöglichkeiten vereinfachen.

Mehr erfahren

01. December 2016 | Steuernews

FILM AB: Unternehmensnachfolge mit der SKG – das sagen unsere Kunden!

Das Ergebnis unserer Dreharbeiten ist online! Vielleicht erinnert ihr euch: Wir hatten mit unserem Partner DATEV vor einigen Wochen einen Beitrag zum Thema Unternehmensnachfolge gedreht. In der Hauptrolle: Unsere Geschäftsführerin Steffi Köchy-Gellfart. In dem rund vierminütigen Video begleitet sie Hans-Jürgen Kaiser bei der Übergabe seiner Pension. Der Privatier möchte seinen Ruhestand genießen und mehr Zeit für das Jagen haben, gleichzeitig aber auch seinen Familien-Betrieb in guten Händen wissen.

Mehr erfahren

09. November 2016 | Steuernews

Neues Antikorruptionsgesetz – Mit der SKG auf der sicheren Seite

Das neue Antikorruptionsgesetz gibt seit dem 4. Juni 2016 neue Regeln vor, was die Bestechung und Bestechlichkeit bei niedergelassenen Zahnärzten betrifft. Wer gegen das neue Gesetz verstößt, dem drohen Geld- und Freiheitsstrafen bis zu fünf Jahren. Zahnärzte müssen deshalb wissen, was sie in Zukunft dürfen und was verboten ist. Wir geben den Überblick!

Mehr erfahren

Steffi köchy gellfahrt schaut in die Kamera
21. October 2016 | Steuernews

SKG goes Hollywood: So funktioniert die Unternehmensnachfolge!

Die SKG war in dieser Woche filmreif unterwegs. Zusammen mit unserem Partner DATEV hat Geschäftsführerin Steffi Köchy-Gellfart einen Beitrag zum Thema Unternehmensnachfolge gedreht.

Mehr erfahren

06. October 2016 | Steuernews

Steuertipp Firmenwagen: Fahrtenbuch, 1%-Regel oder Nutzungseinlage?

Nach Feierabend noch schnell Einkaufen fahren, die Kinder von der Schule abholen oder mit dem Kombi in den Urlaub starten – fast jeder Unternehmer nutzt seinen Dienstwagen auch privat. Da stellt sich automatisch die Frage, wie der zu versteuernde Anteil für die Privatnutzung am besten ermittelt wird. Es gibt drei Möglichkeiten, die wir Ihnen vorstellen wollen: Das Fahrtenbuch, die Ein-Prozent-Regelung und als Alternative die Nutzungseinlage.

Mehr erfahren

Steuererklärungen und die neuen fristen - erklärt von SKG Steuerberatung
14. September 2016 | Steuernews

Steuererklärung: Mehr Zeit, aber höhere Strafe!

Ab Januar 2017 tritt ein neues Gesetz für alle Jahres-Steuererklärungen in Kraft. Dies gibt einerseits mehr Freiraum, zieht aber andererseits die Zügel strammer. Wer bei der Erstellung der Steuererklärung auf die Kompetenz eines Steuerberaters – also uns – zurückgreift, muss sich um die fristgerechte Abgabe kaum Sorgen machen.

Mehr erfahren

SKG Steuerberatung mit Tipps zur Gesundheistförderung von Arbeitnehmern
06. September 2016 | Steuernews

Arbeitgeberleistungen: Die Gesundheit der Mitarbeiter fördern

Viele Arbeitnehmer verbringen einen Großteil des Tages am Arbeitsplatz. Oftmals verbunden mit wenig oder einseitiger Bewegung, ungesunder Ernährung und Stress. Mögliche Fehltage aufgrund daraus resultierender Krankheiten können die Folge sein. Um das Krankheitsrisiko zu minimieren, haben sich bereits unzählige Arbeitgeber die Gesundheitsförderung Ihrer Mitarbeiter auf die Fahne geschrieben. Und der Gesetzgeber macht mit. 2015 wurde das Präventionsgesetz (SGB V sozialrechtliche Regelungen) angepasst sowie vom GKV Spitzenverband ein „Leitfaden Prävention“ erarbeitet. Ihr Beraterteam der SKG-Steuerberatungsgesellschaft zeigt Ihnen, wie Sie Mitarbeiter unterstützen können!

Mehr erfahren

Das SKG-Team berät Ärzte rund um steuerrechtliche Themen! Wir sind auf die Beratung von Ärzten, Zahnärzten, Apothekern und Pflegediensten spezialisiert
18. August 2016 | Steuernews

Neues Antikorruptionsgesetz: Damit der Arztkittel weiß bleibt

Seit April 2016 gilt das neue Antikorruptionsgesetz für alle Heilberufe. Bestechlichkeit und Bestechung im Gesundheitswesen sind die Hauptthemen, die im Strafgesetzbuch (§§ 299a, 299b und 300 StGB) eine strenge Überarbeitung fanden. Der Gesetzgeber räumt damit mit dem „Betrug auf Rezept“ grundlegend auf. Wir möchten, dass Ihr Arztkittel weiß bleibt und geben hier ein paar grundlegende Informationen.

Mehr erfahren

08. April 2016 | Steuernews

Patientenunterlagen: Aufbewahrungsfristen

Die gesetzlichen Regelungen sehen eine Verpflichtung des Arztes vor, Patientenakten grds. für die Dauer von zehn Jahren nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren, soweit nicht nach anderen Vorschriften andere Aufbewahrungsfristen gelten. Bei einer in 2015 erfolgten Behandlung kann in der Regel die Dokumentation nach Ablauf des Jahres 2025 entsorgt werden.

Mehr erfahren

06. April 2016 | Steuernews

Rechtsprechung: Fahrtkosten zur Praxis bei „Umwegen“

Die für den Betriebsausgabenabzug relevante Entfernungspauschale bei sog. Dreiecksfahrten wurde höchstrichterlich bestätigt. Bei Dreiecksfahrten handelt es sich z. B. um Fahrten zwischen Wohnung und Arztpraxis, bei denen eine Einzelfahrt am Tag durch einen Patientenbesuch unterbrochen wird (entweder Wohnung-Patient-Praxis-Wohnung oder Wohnung-Praxis-Patient-Wohnung).

Mehr erfahren

04. April 2016 | Steuernews

Praxisaufkauf durch KVen: Nachfolge frühzeitig planen

Welche Arztpraxis ist nicht notwendig, welche versorgungsrelevant? Die im Versorgungsstärkungsgesetz (VSG) formulierten Regelungen zum Praxisverkauf sorgen für Verunsicherung unter den Ärzten.

Mehr erfahren

31. March 2016 | Steuernews

E-Health-Gesetz: seit Januar in Kraft

Das Gesetz für sichere digitale Kommunikation und Anwendungen im Gesundheitswesen (E-Health-Gesetz) ist in Kraft getreten. Es wurde vom Bundesrat in seiner Sitzung am 18. Dezember 2015 gebilligt und führt elektronische Kommunikationsverfahren in die medizinische Versorgung ein.

Mehr erfahren

15. February 2016 | Steuernews

Einzelpraxis – schwer verkäuflich?

Die Einzelpraxis ist vor allem hinsichtlich der Suche bzw. Einbindung eines Nachfolgers nicht immer die optimale Rechtsform. Hausärzte in Einzelpraxen, die in fünf oder zehn Jahren in den Ruhestand gehen wollen, sollten frühzeitig eine Übergangslösung planen, um nicht am Ende ohne Nachfolger und damit ohne diese Säule der Altersversorgung dazustehen.

Mehr erfahren

12. February 2016 | Steuernews

Zahnarzt-MVZ – Chance für Einzelpraxen?

Das am 23. Juli 2015 in Kraft getretene Versorgungsstärkungsgesetz (GKV-VSG) eröffnet zahnärztlichen Einzelpraxen neue Wachstumschancen. Durch Gründung eines Zahnärzte-MVZ bzw. einer Zahnärzte MVZ-GmbH.

Mehr erfahren

08. February 2016 | Steuernews

Ärztebewertungsportale

Arztbewertungsportale helfen Patienten bei der Suche nach dem richtigen Arzt und sind sehr beliebt. Die derzeit von vielen als die 3 wichtigsten Ärztebewertungsportale genannten sind Jameda, Docinsider und sanego.

Mehr erfahren

08. January 2016 | Steuernews

Niedrigschwellige Entlastungsleistungen in Zukunft auch umsatzsteuerfrei

Eine weitere Umsatzsteuerfreiheit betrifft eine sozialrechtliche Ergänzung: Neben niedrigschwelligen Betreuungsleistungen (stundenweise Betreuung und Beaufsichtigung durch Ehrenamtliche) sind künftig auch niedrigschwellige Entlastungsleistungen umsatzsteuerfrei.

Mehr erfahren

05. January 2016 | Steuernews

Keine Mehrwertsteuerbefreiung bei Gestellung von qualifizierten Pflegekräften durch ein Zeitarbeitsunternehmen

Der Gerichtshof der Europäischen Union hatte entschieden, dass Zeitarbeitsunternehmen nicht als Einrichtung mit sozialem Charakter anerkannt sind, weil die Gestellung von Arbeitnehmern als solche keine im sozialen Bereich erbrachte Gemeinwohldienstleistung ist.

Mehr erfahren

Informationen zur aktuellen Lage

Liebe Mandanten,

der Coronavirus hat auch Auswirkungen auf unsere Kanzlei. Aufgrund der Schul- und Kitaschließungen arbeiten wir mit einem reduzierten Team.

Daher ändern sich die Öffnungszeiten wie folgt:

Montag – Freitag von 8 – 13Uhr

Wir geben unser Bestes, aber können leider nicht jeden Anruf direkt beantworten. Sobald es uns möglich ist, rufen wir Sie zurück. Sollten sich weitere Änderungen ergeben, informieren wir Sie umgehend. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Informationen für Unternehmen & Selbstständige

In unserem Newsbeitrag fassen wir für Sie die aktuellsten Meldungen zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie zusammen.

Jetzt lesen: Tipps für Arbeitnehmer & Unternehmen in der Corona-Krise

Passen Sie auf sich auf
Ihr SKG-Team

Hinweis zu Corona Schliessen