Steuernews

16. April 2015 | Steuernews

Vergütungen für Meldungen an Krebsregister festgelegt

Derzeit befinden sich lt. Mitteilung der KBV in Deutschland flächendeckend klinische Krebsregister im Aufbau. Als wichtiger Schritt wurde nun festgelegt, wie hoch die Vergütung ist, die die Krankenkassen demjenigen bezahlen, der Daten zu Diagnose, Behandlung und Verlauf von an Krebs erkrankten Patienten an ein Krebsregister meldet.

Mehr erfahren

14. April 2015 | Steuernews

Honorarrückforderung bei Beschäftigung ungenehmigter Assistenten

Bei der Beschäftigung ungenehmigter Assistenzärzte darf die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Honorar zurückfordern. Eine nachträgliche Genehmigungserteilung scheidet aus, wie das Landessozialgericht Baden-Württemberg jüngst entschied.

Mehr erfahren

09. April 2015 | Steuernews

Zahnmedizin in Deutschland auf hohem Niveau

Im europäischen Systemvergleich bietet Deutschland im Bereich der Zahnmedizin Spitzenleistungen und ist im gesundheitsökonomischen Vergleich krisensicher aufgestellt.

Mehr erfahren

07. April 2015 | Steuernews

Volle Versichertenpauschale im Vertretungsfall

Die bisherige Vertreterpauschale für Hausärzte wird abgeschafft. Dafür können ab 1.4.2015 Haus- und Kinderärzte, die einen Kollegen bzw. eine Kollegin im Urlaub oder wegen Krankheit vertreten, die volle Versichertenpauschale abrechnen. Dies haben KBV und der GKV-Spitzenverband im Bewertungsausschuss am 17.12.2014 beschlossen.

Mehr erfahren

02. April 2015 | Steuernews

Zuweisungsentgelte unzulässig?

Eine Klinik, die in Rahmenvereinbarungen für von ihr als „vor- bzw. nachstationäre Auftragsleistungen“ bezeichnete Leistungen niedergelassenen Ärzten Komplexgebühren zusichert, obwohl es sich bei diesen Leistungen um Leistungen handelt, die der Vertragsarzt ohnehin im Rahmen seiner vertragsärztlichen Tätigkeit erbringen müsste (und von der KV vergütet bekäme), verspricht in Wirklichkeit eine rechtswidrige Zuweiservergütung.

Mehr erfahren

31. March 2015 | Steuernews

E-Arztbrief zertifiziert

Die KV Telematik GmbH (KVTG) hat aktuell das erste Zertifikat für den elektronischen Arztbrief (E-Arztbrief) über KV-Connect vergeben. Dies ist der den KVen betriebenen Kommunikationskanal zwischen Praxen und Kliniken.

Mehr erfahren

26. March 2015 | Steuernews

E-Health – Internet statt Arzt?

„Wenn jemand wirklich krank ist und Hilfe braucht, dann kann er das nicht mit Google oder einer App lösen. Dann geht er zum Arzt.“ Das sagte Dr. Franz-Joseph Bartmann, Vorsitzender des Telematik-Ausschusses der Bundesärztekammer, in einem Beitrag über Medizin-Apps in den Kieler Nachrichten.

Mehr erfahren

24. March 2015 | Steuernews

Bundeskabinett beschließt Versorgungsstärkungsgesetz

Der Bundestag hat am 5. März 2015 in erster Lesung den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Stärkung der Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-Versorgungsstärkungsgesetz) beraten. Das Gesetz zielt darauf ab, auch in Zukunft eine gut erreichbare medizinische Versorgung der Patientinnen und Patienten auf hohem Niveau sicherzustellen.

Mehr erfahren

06. March 2015 | Steuernews

Zunahme der (umsatzsteuerlichen) Betriebsprüfungen bei Ärzten

Die Zunahme der (umsatzsteuerlichen) Betriebsprüfungen bei Ärzten kommt nicht von ungefähr, sondern ist v. a. bedingt durch eine Veröffentlichung des Bundesrechnungshofs, worin die Finanzverwaltung kritisiert wird, sie würde die Steuerangaben von (Zahn-) Ärzten zu oberflächlich prüfen und dadurch insbesondere auf Einnahmen aus der Umsatzsteuer verzichten.

Mehr erfahren

04. March 2015 | Steuernews

Flächendeckende Versorgung im hausärztlichen Bereich als Beratungsbrennpunkt

Wo ist Beratungsbedarf? Diese Frage sollte man sich von Zeit zu Zeit stellen. Die flächendeckende Versorgung im hausärztlichen Bereich ist sicherlich ein solcher Beratungsbrennpunkt. Der Gesundheitsatlas des Baden-Württembergischen Sozialministeriums macht das besonders „visuell“ deutlich.

Mehr erfahren

02. March 2015 | Steuernews

„Halbe Zulassungen“ bei Versorgungsaufträgen der Patienten

Das Bundessozialgericht (BSG) hat unlängst entschieden, dass ein Arzt (hier: Zahnarzt) zwei halbe Versorgungsaufträge auch KV-übergreifend erfüllen kann (Az.: B-6-KA-11/14-R). Die Kassenärztliche Vereinigung Thüringen lehnte das kategorisch ab. Das BSG sieht aber auch diese Form der Niederlassung im Hinblick auf die freie Berufsausübung als zulässig an.

Mehr erfahren

26. February 2015 | Steuernews

Arbeitnehmer leiden zunehmend unter Depressionen.

Burnout nimmt zu, auch wenn der Modebegriff zwischenzeitlich wieder zur „normalen“ Depression zurechtbuchstabiert wird. Die Diagnose ist inzwischen der zweithäufigste Grund von Krankschreibungen.

Mehr erfahren

23. February 2015 | Steuernews

Patienten erhalten eine Aufwandsentschädigung wenn sie ihren Arzt beurteilen.

Egal ob positiv oder negativ. Bezahlt wird immer, und die Kasse klingelt sobald der Patient seinen Arzt beurteilt hat unter www.patientsbest.de. Top-Behandlungen durch gute Ärzte und mehr Aufmerksamkeit für den Patienten, der nach jedem Arztbesuch, den er bewertet, sogar Geld verdienen kann, so verspricht ein neues Arztportal.

Mehr erfahren

16. February 2015 | Steuernews

Zahnaufhellung eines aufgrund einer Vorerkrankung und -behandlung nachgedunkelten Zahnes (Bleaching) umsatzsteuerfrei

Mit Urteil vom 9. Oktober 2014 hat der 4. Senat des Schleswig-Holsteinischen Finanzgerichts (Az. 4 K 179/10) entschieden, dass die von einem Zahnarzt durchgeführte Zahnaufhellung – sog. Bleaching – umsatzsteuerfrei ist, soweit sie dazu dient, einen aufgrund einer Vorerkrankung und -behandlung nachgedunkelten Zahn aufzuhellen.

Mehr erfahren

13. February 2015 | Steuernews

Freiberufliche Tätigkeit selbstständiger Ärzte trotz Beschäftigung angestellter Ärzte

Mit Urteil vom 16. Juli 2014 VIII R 41/12 hat der VIII. Senat des Bundesfinanzhofs (BFH) entschieden, dass selbstständige Ärzte ihren Beruf grundsätzlich auch dann leitend und eigenverantwortlich ausüben und damit freiberuflich und nicht gewerblich tätig werden, wenn sie ärztliche Leistungen von angestellten Ärzten erbringen lassen.

Mehr erfahren

02. February 2015 | Steuernews

Prüfungen der Künstlersozialabgabe

Zukünftig wird bei der regelmäßig stattfindenden Rentenversicherungsprüfung auch die Künstlersozialabgabe geprüft. Diese Abgabe ist von jedem Unternehmen zu leisten die regelmäßig Künstler engagieren. Insbesondere bei stationären Pflegeeinrichtungen gehen die Prüfer davon aus, dass regelmäßige Veranstaltungen mit entsprechenden Künstlern stattfinden.

Mehr erfahren

26. January 2015 | Steuernews

Für alle Unternehmer – Achtung! Haftung für die Zahlung des Mindestlohnes

Wenn Sie ein anderes Unternehmen mit Dienst- oder Werkleistungen beauftragen, stehen Sie in der Haftung, wenn dieses Unternehmen seinen Arbeitnehmern keinen gesetzlichen Mindestlohn zahlt. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich von allen Subunternehmern und allen Auftragnehmern eine schriftliche Bestätigung geben zu lassen, dass diese den Mindestlohn bezahlen.

Informationen zur aktuellen Lage

Liebe Mandanten,

der Coronavirus hat auch Auswirkungen auf unsere Kanzlei. Aufgrund der Schul- und Kitaschließungen arbeiten wir mit einem reduzierten Team.

Daher ändern sich die Öffnungszeiten wie folgt:

Montag – Freitag von 8 – 13Uhr

Wir geben unser Bestes, aber können leider nicht jeden Anruf direkt beantworten. Sobald es uns möglich ist, rufen wir Sie zurück. Sollten sich weitere Änderungen ergeben, informieren wir Sie umgehend. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Informationen für Unternehmen & Selbstständige

In unserem Newsbeitrag fassen wir für Sie die aktuellsten Meldungen zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie zusammen.

Jetzt lesen: Tipps für Arbeitnehmer & Unternehmen in der Corona-Krise

Passen Sie auf sich auf
Ihr SKG-Team

Hinweis zu Corona Schliessen