Steuerberater in Kroppenstedt und Halberstadt – wir sind SKG: Anja Karl

Die Bedürfnisse der Mandanten stehen bei den Spezialisten der SKG Steuerberatungsgesellschaft mbH in Kroppenstedt und Halberstadt immer im Mittelpunkt. Jeder Mandant darf sich  über einen persönlichen Kontakt zu Steffi Köchy-Gellfart und ihrem Team unterschiedlicher Spezialisten freuen. Heute stellen wir ein weiteres Teammitglied in einem kleinen Interview vor: Anja Karl: Steuerfachangestellte!

Was macht den Bereich der Steuern für Sie so interessant?

Es ist ein bisschen wie „Zeitreisen“.
 Für unsere Mandanten begebe ich mich von der Gegenwart in die Vergangenheit, schaue in die Zukunft und gehe dann wieder zurück.
 Es muss immer das richtige Jahr angesprochen werden, was kann ich im alten Jahr für den Mandanten im Rahmen der steuerlichen Möglichkeiten in den Steuererklärungen noch berücksichtigen, was ist aktuell zu beachten und was bringt und erfordert die Zukunft.
 Und jede „Reise“ ist einzigartig und vielgestaltig.

Warum haben Sie sich für den Beruf entschieden?

Archäologie und Geschichte hätte ich gern zu meinem Beruf gemacht. Und ich liebe Krimis…
! Steuern und das Berufsbild der Steuerfachangestellten sind doch eigentlich das Gleiche. ☺

Welche Themen interessieren Sie bei Ihrer Arbeit am meisten?

Gute Frage. Da ich ja noch Neueinsteiger bin, kann ich mich noch nicht so recht entscheiden.
 Aber meine Favoriten werde ich wohl mit der Zeit finden.
 Es bleibt spannend.

Wie sind Sie zu SKG gekommen?

Durch Eigeninitiative und Hartnäckigkeit.
 Auf der Suche nach einem Praktikumsplatz im Zuge meiner Umschulung zur Steuerfachangestellten hatte ich mich im Internet nach Steuerkanzleien in der Umgebung umgeschaut.
 Bei den Seiten, die mich angesprochen haben, habe ich meine Unterlagen vorbereitet und bin einfach hingefahren.
 Der Praktikumsplatz bei SKG war leider schon vergeben – aber irgendwie sind wir doch zusammengekommen.
 Und nach meinen bestandenen Prüfungen darf ich jetzt weiterhin zum Team gehören.

Was ist für Sie das Besondere an der Arbeit bei SKG?

Die Zusammenarbeit und der gegenseitige Respekt, auch wenn Fristen und Termine „drücken“.
 Hier wird GEMEINSAM gearbeitet.

P.S.: Was kann Sie an Ihrer Arbeit auch mal so richtig nerven?

Die Technik und wenn’s dann mal wieder länger dauert. Aber zum Teil ist man ja schon verwöhnt. ☺

E-Mail: a.karl@skg-steuern.de
Weitere Informationen zu Anja Karl