Umwandlung eines Praxiswertes in einen Geschäftswert

Erfolgt eine Umwidmung der freiberuflichen Einkünfte in gewerbliche Einkünfte, dann wandelt sich der Praxiswert in einen Geschäftswert um (FG Münster vom 24.10.2014, 13 K 2297/12, EFG 2015,15). Im vorliegenden Fall wurde eine laborähnliche Gemeinschaftspraxis aufgrund der hohen Untersuchungszahl als gewerblich eingeordnet. Der Geschäftswert dieser Laborgemeinschaft ist zwingend nach § 7 Abs. 1 Satz 3 EStG über 15 Jahre abzuschreiben.